Schlagwort-Archive: miles davis

#Nachtlieblingswörtergeschichtengeschenk

Hier findet ihr die komplette Geschichte eurer Lieblingswörter der Nacht als Pdf-Datei zum Nachlesen.
Konfetti wünscht euch Spaß dabei. Sie liest sich am besten natürlich in der Nacht, bei Vollmond und mit Miles Davis oder Worakls oder eurer eigenen Nachtmusik.
Blue Moon

Die Lieblingswörter-NICHT-GUTE-Nachtgeschichte – Letzter Teil

Foto: Vollmondinfo
Ich saß mit einem schmerzenden Ohr, in das mich Konfetti gebissen hatte im Schattenrest der letzten Nachtstunde, als am Horizont nicht mehr das Ende vom Anfang auftauchte. Das war gut. Es war immer gut, wenn das Ende vom Anfang nicht mehr auftauchte, dann war Platz für den Anfang ohne Ende, mit Lichterglanz und ohne Sternenhimmel. Platz für den Anfang und einen neuen Tag, der im Mondlicht aufging.
Jazzmusik war zu hören. Das war noch besser.
Blaues Mondlicht. Blue moon.
Anfang.
Leise Jazzmusik, Miles Davis, Kind of blue und dann …
Stille.
Ruhe. Still. Ruhig. Blau. Ultramarinblau.
Soulmate, ich hab dich lieb!“, flüsterte Konfetti.
Meine Antwort ist wohltuendes Schweigen, in das sich Konfetti einkuschelt, da an meiner Schulter. Der Lichterglanz des Tages am untergehenden Sternenhimmel schmeckt nach einem neuen Tag, seine Silhouette wird sichtbar. Konfetti erkennt ihn an seinem Namen. Er ist da. Wieder da.