Mias Blog-Adventkalender – Weihnachten und andere Monsta

Foto: Tanja Graumann
Auch in diesem Jahr wird es ihn wieder geben, den alljährlichen Wortgeschenkadventkaledner, der jetzt zum zweiten Mal in Folge zu einem Blog-Adventkalender wird. Max, Roland, Monsta und ich haben das heute Abend einstimmig beschlossen, nachdem wir, anstatt gemeinsam zu kochen, den Piza-Service bestellt und stattdessen zusammen den Film „Wunder“ geschaut haben.
Aber zurück zum Thema. Blog-Adventkalender mit dem Oberthema „Weihnachten und andere Monst“ möchte wie im letzten Jahr über seinen eigenen Blog-Rand hinausschreiben und unbedingt auch in der großen weiten Blog-Welt seine Türchen öffnen und wird so zum Mias, Max`, Rolands und Monstas Blog-Adventkalender 2018.
Da hofft er natürlich auf eure Unterstützung und eure Mithilfe!!!
Teilnahme: Vom 1 bis zum 24.12.2018 können alle, die einen eigenen Blog oder eine eigene Internetseite haben, sich an Mias Blog-Adventkalender 2018 08.12., beteiligen.
Ihr entscheidet euch für einen oder mehrere Tage (2-08.12., 10.12.-23.12.2018 sind möglich) und teilt mir das bitte in der Kommentarfunktion mit, welchen ihr auswählt.
Ablauf: Am 01.12.2018 (Mitternacht!) beginne ich auf meinem Blog mit einer Geschichte. Über die Länge der Beiträge entscheidet der Würfel. Das heißt die gewürfelte Zahl bestimmt die Anzahl der Sätze. Aber, wie das immer beim Kreativen Schreiben ist, wenn der Text mehr oder weniger Sätze erfordert, ist das auch erlaubt.
Jeden Tag wird die Geschichte also auf einem anderen Blog und bis zum Heiligen Abend, am 24.12.2018 weitergeschrieben. Immer steht am Anfang des neuen Textes, wo der letzte Text steht und am  Ende des neuen Textes, auf welchem Blog das nächste Türchen zu finden ist.
Sagt mir bitte bis zum 30.11.2018 euer Datum und ich sortiere dann die Tage und gebe Sie hier als Kalender-Fahrplan (Pdf-Datei!) bekannt!
Ich freue mich auf euch und bin gespannt, ob dieses Experiment auch im zweiten Jahr gelingt!
Mia, Max, Roland, Monsta und und ihr Blog-Adventkalender 2018

15 Gedanken zu „Mias Blog-Adventkalender – Weihnachten und andere Monsta

  1. Sonja Sternitzke

    …also liebe Mia -Sabine und Freunde, da Clemens, Margarethe und ich heute Abend auch den Film Wunder geguckt haben (das kann wieder kein Zufall sein), sind wir ja fast verpflichtet, uns zwei Törchen rauszupicken und nehmen die 5 und die 14. Sind schon gespannt, ob Monsta auch auftaucht…
    Sternzeile 😉

    Antworten
    1. Sabine Hinterberger

      Liebe Sonja, Margarethe und Clemens,
      das dürft ihr, gespannt sein, ob Monsta auftaucht, das ist immer so eine Sache bei ihm …:-)
      Das mit dem Film finde ich genial,
      liebe Grüße,
      Mia, Max, Roland und Monsta

      Antworten
  2. Annemarie Winckler

    Liebe Sabine,
    Wie schön, dass es wieder einen Adventskalender- Blog gibt. Ich melde mich mal für den Beitrag am 8.12. an. und freue mich da schon sehr drauf.
    Liebe Grüße
    Anne

    Antworten
  3. Lenz, Hedda

    Liebe Mia,

    und wie ich mich freue über diese Aussicht! Vielen Dank fürs Organisieren und ich bin gerne am 6.12 und am 20.12. dabei udn bin super gespannt auf die diesjährige Geschichte. Du weißt schon, dass meine Sätze auch mal eine Seite lang sein können;)

    Beste Grüße

    Hedda

    Antworten
    1. sabine Beitragsautor

      Liebe Hedda,
      schön, dass du dabei bist, wie lang auch immer deine Sätze werden, ich freue mich drauf,
      liebe Grüße,
      Mia-Sabine

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.