Archiv der Kategorie: Texte

Fliegen

Du willst dem Stress entfliehen, weit weg – aber wie?
Für weit weg kommt nur ein Turboflieger in Frage. Jedoch sagen deine Freunde, diese Himmelsgeschosse wären Sternenzerstörer.
Du bist auch eher für Fliegen im grünen Bereich, so wie die Vögel.
„Flieg, Vöglein flieg …“, ein altes Kinderlied summt dir durch den Kopf. Dein Wunsch nach Freiheit wird stärker, dehnt sich in dir aus, droht dich zum Platzen zu bringen.
Aber nein, du wirst leichter, beginnst zu schweben, fühlst dich wunderbar schwerelos, hebst ab – nun bist du losgelöst von der Erde. Der Wind wirbelt dich hoch über den Köpfen deiner gestressten Mitmenschen. Du besiehst dir die Welt von oben, fliegst von allen Sorgen befreit dem Himmel entgegen. Eine fluffige Wolke saugt dich auf, du brauchst keinen Flieger mehr.