Archiv der Kategorie: Schreib- und Erzählcafé

Herzkopfstand


Herzkopfstand
Eine junge Frau, ich nenne sie Lisa, bekam dieses Holzstück zur Gestaltung, obwohl ihr an diesem Morgen gar nicht danach ist, etwas Künstlerisches zu schaffen. Ihr Herz ist schwer und fühlt sich taub an.
Wie soll sie das ausdrücken, was sie bewegt. Will sie sich zeigen?
Weiterlesen

Tagträumerin und Nachtdenker

Die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich jemals treffen würden, strebte gegen Null. Sie beide trennten Welten.
Sie träumte am Tag und er dachte in der Nacht.
Logisch, dass er den Tag verschläft, weil ihm das Denken in der Nacht seinen Schlaf raubt. Und auch logisch, dass sie des Nachts schläft, weil sie den ganzen Tag verträumt.
In dem Moment, als Sie an der Schwelle vom Tag zur Nacht, mal nicht träumte und er gerade mal nicht dachte, da sahen sie sich das erste Mal wirklich.
Weiterlesen

Fliegen

Du willst dem Stress entfliehen, weit weg – aber wie?
Für weit weg kommt nur ein Turboflieger in Frage. Jedoch sagen deine Freunde, diese Himmelsgeschosse wären Sternenzerstörer.
Du bist auch eher für Fliegen im grünen Bereich, so wie die Vögel.
„Flieg, Vöglein flieg …“, ein altes Kinderlied summt dir durch den Kopf. Dein Wunsch nach Freiheit wird stärker, dehnt sich in dir aus, droht dich zum Platzen zu bringen.
Aber nein, du wirst leichter, beginnst zu schweben, fühlst dich wunderbar schwerelos, hebst ab – nun bist du losgelöst von der Erde. Der Wind wirbelt dich hoch über den Köpfen deiner gestressten Mitmenschen. Du besiehst dir die Welt von oben, fliegst von allen Sorgen befreit dem Himmel entgegen. Eine fluffige Wolke saugt dich auf, du brauchst keinen Flieger mehr.

Neue, alte Fotos aus dem Schreibcafé

Hier werden jetzt wieder aktuelle Fotos von Schreibcafé-Aktionen zu finden sein …

Der Wortgeschenkadventkalender 2016 – Das 23. Türchen öffnet sich heute …

Die Autorin ist heute Petra  und das Wortgeschenk lautet „Sonne“. Hier geht es durch das 23. Türchen  zur Fortsetzung der Geschichte des Wortgeschenk-Adventkalenders, der in diesem Jahr von den Autorinnen und Autoren des Schreib- und Erzählcafés geschrieben wird, mit Wortgeschenken von Gästen von „Kawas Crepes“.

Der Wortgeschenkadventkalender 2016 – Das 22. Türchen öffnet sich heute …

Der Autor ist heute Jörg  und das Wortgeschenk lautet „Freundschaft, Solo, Single“. Hier geht es durch das 22. Türchen  zur Fortsetzung der Geschichte des Wortgeschenk-Adventkalenders, der in diesem Jahr von den Autorinnen und Autoren des Schreib- und Erzählcafés geschrieben wird, mit Wortgeschenken von Gästen von „Kawas Crepes“.

Der Wortgeschenjadventkalender 2016 – Das 21. Türchen öffnet sich heute …

Der Autor ist heute mal Jürgen, das neue Maskottchen des Schreib- und Erzählcafés, der heute übernommen hat  und gerne inkognito bleiben möchte. Sein Wortgeschenk lautet „Wörter“. Hier geht es durch das 21. Türchen  zur Fortsetzung der Geschichte des Wortgeschenk-Adventkalenders, der in diesem Jahr von den Autorinnen und Autoren des Schreib- und Erzählcafés geschrieben wird, mit Wortgeschenken von Gästen von „Kawas Crepes“.

Der Wortgeschenkadventkalender 2016 – Das 18. Türchen öffnet sich heute …

Die Autorin ist heute Sabine S.  und das Wortgeschenk lautet „Schneegestöber“. Hier geht es durch das 18. Türchen  zur Fortsetzung der Geschichte des Wortgeschenk-Adventkalenders, der in diesem Jahr von den Autorinnen und Autoren des Schreib- und Erzählcafés geschrieben wird, mit Wortgeschenken von Gästen von „Kawas Crepes“.