Archiv für den Monat: Januar 2015

Das Schreib- und Erzähl-Café hatte am Samstag Premiere

Hulda, Jane O´Connor, Rexford, Jason, das weiße Licht und sogar der Tod mit Funken sprühenden Augen, der sich als immer kleiner werdende Person auf zwei Beinen entpuppte. Sie alle waren innerhalb weniger Sätze an diesem Vormittag bei der Premiere des Schreib- und Erzähl-Cafés im Jugendzentrum Karnacksweg anwesend und zeigten wieder einmal, wie schnell das Schreiben Menschen, die sich bisher nicht kannten, miteinander verbindet.
Der nächste Termin des Schreib- und Erzähl-Cafés: Datum: Samstag, der 28.02.2015, 11:00-13:30 Uhr; Ort: Jugendzentrum Karnacksweg (falls Tür geschlossen, bitte links die Klingel benutzen!; Karnacksweg 44, 58636 Iserlohn Ansprechpartnerin: Sabine Hinterberger (02371-217-1227)
 

Schreib- und Erzähl-Café für Jung und Alt und in allen Sprachen

Am kommenden Samstag, den 30.01.2015, findet von 11:00-13:30 Uhr zum ersten Mal in diesem Jahr das Schreib- und Erzähl-Café der Beschäftigungsförderung der Stadt Iserlohn statt, das die bisherige Schreibwerkstatt des Jugendzentrums um das Erzähl-Café erweitert und weiterführt. Alle die, die immer schon mal gerne mit Anleitung und gemeinsam mit anderen schreiben wollten, sind herzlich eingeladen, das am Samstagvormittag mit der Autorin Sabine Hinterberger auszuprobieren. Das Café findet von 11:00 bis 13:30 Uhr im Kultur-Café „Chill Ma`“ im Erdgeschoss des Jugendzentrum Karnacksweg 44 statt. Weiterlesen